Hotels

Warmes Wasser zu Stoßzeiten

Erfahrungsgemäß ist der Wasserverbrauch in einem Hotel zumeist am Morgen zwischen 6:00 und 9:00 Uhr und am Abend von 18:00 bis 21:00 Uhr am höchsten.

In der Zeit zwischen 9:00 und 18:00 Uhr sowie zwischen 21:00 und 6:00 Uhr ist der Warmwasserbedarf moderat und die Q-ton füllt in dieser Zeit durch ihre intelligente Steuerung die Pufferspeicher vollständig auf. Die Beladung der Heißwasser-Speichersysteme erfolgt bis zu 90° C.

In Kombination mit einer Photovoltaikanlage können die Energiekosten sogar noch einmal zusätzlich reduziert werden, indem sie den Strom als Energiequelle für den Einsatz der Q-ton selbst produzieren können. Somit senken Sie nicht nur Ihre Stromkosten bei der Warmwasserbereitstellung, sondern leisten zusätzlich einen enormen Beitrag zur Reduzierung von CO2 Emissionen.